JA!
zu dir.

JA!
zu deinem Potenzial.

JA!
zu deinem Weg.

www.heldenreise.com
  

DIE HELDENREISE
DAS SEMINAR FÜR MENSCHEN, DIE ÜBER SICH SELBST HINAUSWACHSEN WOLLEN
 

 AUF EINEN BLICK

 

RUF UND WIDERSACHER

WAS IST DIE HELDENREISE ?

TEAM

TERMINE

FLOW-KONZEPT

..............................

Ausführliche
Info-Tour
.
.
.

Alles auf einen Blick
.
.
.

Ruf und Widersacher
.
.
.

Was ist die Heldenreise?
.
.
.

Der Monomythos
.
.
.

Paul Rebillot
.

.
.

Das Leitungsteam
.

.
.

Termine
.
.
.

FLOW-Konzept
.
.
.

Kontraindikationen
.
.
.

Anmeldung

 

Impressum
  

WAS IST DIE HELDENREISE ?

    EIN GANZHEITLICHES ÜBERGANGSRITUAL.

Das Heldenreise-Seminar - so wie wir es nach Paul Rebillot durchführen - ist ein modernes Übergangsritual mit gestalttherapeutischem Hintergrund. Es unterstützt Übergänge im Leben und fördert persönliche Veränderungsprozesse. Wir folgen dabei einem bewährten Ablauf abwechslungsreicher Achtsamkeits- und Selbsterfahrungs-Übungen, die den ganzen Menschen mit seinem Körper, seinem Gefühl und seinem Verstand einbeziehen. So entsteht eine ganzheitliche Erfahrung, die nachhaltige Veränderung möglich macht.

EIN FORTBILDUNGSSEMINAR.

Als Fortbildungswoche und Einstiegsseminar für die Heldenreiseleiter-Ausbildung ist die Teilnahme an einer Heldenreise eine praktische Einführung in die Methoden der strukturierten gruppentherapeutischen Gestaltarbeit mit kreativen Medien. Mehr...

EIN FÜLLHORN EFFEKTIVER METHODEN.

Die Methoden reichen von Phantasiereisen, Meditation, Visualisierung, Rollenspiel, Inszenierungen, Austausch und Kontakt, Gestaltarbeit, Bioenergetik, Körperarbeit, Bewegung und kreativem Ausdruck, Atemarbeit, Trance-Tanz und Entspannungstechniken bis hin zu Theorievermittlung und Naturerfahrung. Für viele Teilnehmer sind einige dieser Methoden völliges Neuland. Aber die Erfahrung lässt vermuten, dass du schon am zweiten Seminartag ein Experte sein wirst in deiner eigenen Art die verschiedenen Methoden umzusetzen und das Übungsangebot zu nutzen, um deinen Prozess zu gestalten - egal wieviel Vorkenntnis du mitbringst.

EIN GEREIFTES SEMINARKONZEPT.

Wir haben die einzigartige Kombination dieser Methoden über die letzten 10 Jahre kontinuierlich verfeinert und weiterentwickelt. Grund dafür war, dass sich unser Verständnis von dem, was für heilsame Veränderung und gesunde Entwicklung hilfreich ist, mit unserer gewachsenen Praxiserfahrung vertiefte und sich um die neueren Erkenntnisse auf dem Gebiet der Hirnforschung und der Traumaverarbeitung erweiterte.
Zu unserer professionellen gestalttherapeutischen Grundhaltung gehört es, spürbar als ganzer Mensch mit Leib und Seele da zu sein und dich begleitend zu unterstützen, deinen eigenen Weg durch die Erfahrungen deiner Heldenreise zu finden.

EIN PSYCHISCHER PROZESS.

Diese Erfahrungen und Erlebnisse mit dir selbst und mit den anderen Teilnehmern in der Gruppe führen dich durch die typischen Stadien eines ganzheitlichen Veränderungsprozesses. Diese Phasen haben verschiedene charakteristische Qualitäten, die in der heutigen psychologischen Literatur von den Diplompsychologen und Gestalttherapeuten Frank-M. Staemmler und Werner Bock am genauesten erforscht und beschrieben worden sind.

EIN MENSCHLICHER UR-MYTHOS.

Diese Stadien eines psychischen Wandlungsprozesses spiegeln sich auch in den Grundmotiven der Heldengeschichten und Mythen der Menschheit wider. Sie erzählen seit Jahrtausenden kulturunabhängig immer wieder nach dem selben Grundmuster und in ähnlichen Bildern von der Reise des Helden. Der Mythenforscher Joseph Campbell prägte dafür den Begriff Monomythos.
Diese Ur-Geschichte handelt vom Helden und seinem Widersacher. Sie erzählt von dem grundlegenden inneren Konflikt des Menschen zwischen Sehnsucht und Sicherheit, zwischen seinem Wunsch oder der Notwendigkeit nach Veränderung und Entwicklung einerseits und seiner Angst davor andererseits.

EINE CHANCE.

Diesen inneren Konflikt gilt es zu lösen, wenn du dein Potential befreien und leben möchtest. Und genau darin liegt die Chance der Heldenreise: deinen inneren Konflikt zu verstehen, zu durchleben und zu lösen, und so den Zugang zu deinem eigenen noch nicht gelebten Potential freizulegen.
 

WEITER MIT DER INFO-TOUR: Klick hier um mehr über den Monomythos und das Konzept der Heldenreise herauszufinden!