JA!
zu dir.

JA!
zu deinem Potenzial.

JA!
zu deinem Weg.

www.heldenreise.com
  

DIE HELDENREISE
DAS SEMINAR FÜR MENSCHEN, DIE ÜBER SICH SELBST HINAUSWACHSEN WOLLEN
 

 AUF EINEN BLICK

 

RUF UND WIDERSACHER

WAS IST DIE HELDENREISE ?

TEAM

TERMINE

FLOW-KONZEPT

..............................

Ausführliche
Info-Tour
.
.
.

Alles auf einen Blick
.
.
.

Ruf und Widersacher
.
.
.

Was ist die Heldenreise?
.
.
.

Der Monomythos
.
.
.

Paul Rebillot
.

.
.

Das Leitungsteam
.

.
.

Termine
.
.
.

FLOW-Konzept
.
.
.

Kontraindikationen
.
.
.

Anmeldung

 

Impressum
  

PAUL REBILLOT
Erfinder des Heldenreise-Prozesses


Wir arbeiten in diesem Seminar nach der von Paul Rebillot entwickelten Struktur der "Hero´s Journey".
Paul Rebillot wurde 1931 in Detroit geboren. Er studierte Philosophie und  Theaterwissenschaften und arbeitete als Ressigeur, Schauspieler und  Ausbilder. Nach einer dramatischen Existenzkrise machte er sich auf eine Reise der Selbstentdeckung. Diese führte ihn letztendlich nach Kalifornien ans Esalen Institute, wo er Gestalttherapie bei Dick Price, einem Schüler von Fritz Perls lernte. Hier traf er auch Joseph Campbell, der allgemein als bedeutendster  Mythologe betrachtet wird, und dessen Standardwerk "Der Heros in tausend Gestalten" zu einer inspirierenden Quelle für die Heldenreise wurde.
Paul Rebillot hat diesen Selbsterfahrungsprozess in seinem Buch ”Die Heldenreise - das Abenteuer der kreativen Selbsterfahrung" beschrieben.

Rebillot schuf im Laufe seines Lebens verschiedene, intensive  Selbsterfahrungsprozesse, die eine einzigartige Synthese aus Gestalttherapie, Mythologie, Psychodrama und verschiedener kreativer  Techniken darstellen.

Er starb im Februar 2010 im Alter von 78 Jahren.

 

WEITER MIT DER INFO-TOUR: Wer leitet die Heldenreisen?
 

 

Paul Rebillot